Abschied von Christina Middrup und Christine Zimmermann


Dortmund. Beim letzten Bundesligawettkampf, den der SV Deiringsen im Landesleistungszentrum des Westfälischen Schützenbundes in Dortmund ausrichtete, wurde mit einer 0:5-Niederlage gegen den Titelaspiranten BSV Buer-Bülse der Abstieg in die Regionalliga besiegelt.

Nach Abschluss der Wettkämpfe wurden zwei Schützinnen aus dem Team verabschiedet, die jahrelang zu den Stützen unseres Bundesligaquintetts gehörten:

Christina Middrup nimmt Abschied
Christina Middrup gehörte vier Jahre zur Stammformation. Sie gab ihren Einstand im Oktober 2001 mit einem Siegpunkt gegen den BSV Buer-Bülse. Mit der Niederlage gegen Bülse schließt sich also der Kreis.

Christine Zimmermann war, damals noch als Christine Rohweder, von unserem ersten Bundesligawettkampf an dabei und hat in sieben Jahren Erstklassigkeit sage und schreibe 45 Bundesligawettkämpfe für unseren Verein absolviert. Als Urgestein der Liga wurde sie für die Neulinge bald zum kraftspendenden Pol und Orientierungspunkt. Mit ihr teilen wir viele Erinnerungen an bessere Zeiten (...uuhuu baby, won´t you be my girl...)!

Liebe Christina, liebe Christine, wir danken euch und wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

JJ

 Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
 Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
 Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31