Aktuelles aus dem Vereinsleben

 Heimkämpfe in der Bezirks- und Westfalenliga
Die Heimwettkämpfe unserer Luftgewehrschützen in der Bezirksliga und in der Westfalenliga stehen vor der Tür.

Unsere zweite Mannschaft richtet ihren Heimkampf am Sonntag, 28.10.2018, in der Deiringser Schützenhalle aus. Folgende Paarungen stehen auf dem Plan:
09.30 Uhr SV Deiringsen II : SV Kamen II
11.00 Uhr Visier 59 Ennigerloh I : SG Altenfelde I
12.30 Uhr SSV Blau-Weiß Lipperbruch I : BSV Aplerbeck I

In der Westfalenliga werden am Sonntag, 04.11.2018, folgende Partien in Deiringsen ausgetragen:
10.00 Uhr SV Deiringsen I : SV Lennetal I
11.30 Uhr VSS Epe : SG Hamm II
14.00 Uhr SV Lennetal I : SG Hamm II
15.30 Uhr SV Deiringsen I : VSS Epe I
ACHTUNG: Diese Wettkämpfe werden im Internet unter http://webscore.disag.de live übertragen!

jj / 23.10.2018



 Neuer Chef der Sportschützen ist Michael Wulf
Gestern Abend wurde unser Jugendleiter Michael Wulf einstimmig zum Abteilungsleiter der Schießgruppe Deiringsen gewählt worden.
Maren Klützing, die dieses Amt seit Januar 2017 inne hatte, wollte sich bei der nächsten Jahreshauptversammlung aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl stellen. Schnell war mit Michael Wulf ein geeigneter, engagierter Kandidat gefunden, der aber von Dezember bis Juli beruflich ins Ausland gehen wird. Aus diesem Grund wurde die für Januar geplante Wachablösung auf Ende Oktober vorgezogen.
Wir bedanken uns bei Maren Klützung für ihr Engagement im Vorstand und wünschen Michael Wulf eine glückliche Hand und die notwendige Unterstützung für seine zukünftige Doppelfunktion.

jj / 27.10.2018


 Drei Deiringser beim Landeskönigschießen erfolgreich
Mit Klaus Hillebrand, Carmen-Leonie Wulf und Kai Dembeck nahmen drei Deiringser Vertreter am Landeskönigschießen im Rahmen des 69. Westfälischen Schützentages in Gelsenkirchen teil.
Dabei landete Klaus als ungeübter Luftgewehrschütze mit einem Teiler von 103,3 auf einem guten 14. Rang. Kai, der als Kreiskönig startete, wurde mit einem Teiler von 26,1 Dritter, während Carmen mit einem Teiler von 33,0 sogar den zweiten Platz beim Jugendkönigschießen belegte.
Bei der Proklamation und dem Antreten für den Festzug wurden unsere Drei von der großen Abordnung unseres Vereins gebührend gefeiert.

jj / 23.10.2018


 Carmen, Pia und Emily zeigten gute Leistungen in München
Zufriedenstellen Leistungen zeigte das Deiringser Mädchen-Trio Carmen-Leonie Wulf, Pia-Michelle Wulf und Emily Sauerland bei der Deutschen Meisterschaft in München. Carmen belegte mit 411,1 Ringen den fünften Platz im dem Luftgewehr; nur 2,0 Ringe fehlten zu Platz eins. KK-Liegend wurde sie mit 576 ringen 28. und KK-Dreistellung landete sie mit 554 Ringen auf Platz 53.
Emily erzielte LG-Dreistellung bei ihrem Zielwettkampf auf der Olympiaschießanlage mit 584 Ringen eine neue persönliche Bestleistung und wurde 34. Auch mit 551 Ringen im KK-Dreistellungskampf war sie als 39. zufrieden. Luftgewehr stehend litt sie unter Rückenschmerzen, sonst wären vielleicht mehr als 399,4 Ringe drin gewesen.
Pia hatte im LG-Dreistellungskampf beim Stehendschießen technische Probleme mit ihrem Sportgerät und kam nur auf 542 Ringe. Nachdem das Problem behoben war, kam sie Luftgewehr stehend auf gute 202,2 Ringe, womit sie Platz 30 belegte.

jj / 23.10.2018


 Außerordentliche Mitgliederversammlung der Sportschützen
Die Schießgruppe des SV Deiringsen lädt alle Mitglieder zu einer außerordentlichen Mitgliedersammlung in den Schießraum ein für
Freitag, 26. Oktober 2018, um 20.00 Uhr.
Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Neuwahl eines/r Abteilungsleiters/in.

jj / 16.09.2018


 Kai Dembeck gewinnt Teambronze bei DM
Kai Dembeck hat heute bei der Deutschen Meisterschaft in München mit 1.160 Ringen das Finale im Wettbewerb KK 3x40 erreicht und dort den sechsten Platz belegt.
In der Mannschaftswertung hat Kai, der in dieser Disziplin für den SSC Bruchmühlen startet, zusammen mit Maik Eckhardt und Denis Weingart die Bronzemedaille gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch!

jj / 24.08.2018


 Anmeldung für die Kreismeisterschaften 2019
Achtung: Wer für den SV Deiringsen an Kreismeisterschaften 2019 teilnehmen möchte, muss den ausgefüllten Anmeldebogen bis zum 07.09.2018 bei unserem Sportleiter Michael Wanzke abgegeben haben!

jj / 24.08.2018


 Vereinsmeisterschaften 2019
Für die Vereinsmeisterschaft 2019 sind vier Tage vorgesehen:
Geschossen werden kann an den Tagen Di. 18.09.2018 + Fr. 21.09.2018 + Di. 25.09.2018 + Fr. 28.09.2018 zu den normalen Trainingszeiten.


jj / 24.08.2018


 KEIN TRAINING VOM 13. - 31. AUGUST
Bitte beachten:
Aufgrund der Deutschen Meisterschaft in München findet vom 13.-31.08.2018 kein Training in Deiringsen statt!
Ab dem 04.09.2018 ist wieder normal geöffnet.

jj / 24.08.2018


 Treffen der Schützen 60plus am 23.09.2018
In diesen Tagen gehen die Einladungen raus zum
Treffen der Schützen 60plus (mit Partner) am Sonntag, 23. September 2018, um 15.00 Uhr
in der Schützenhalle Deiringsen.
Getränke und Speisen stehen zu günstigen Preise bereit.
Interessierte Vereinsmitglieder werden gebeten, sich bei Maren Klützing zu melden.

jj / 16.08.2018


 Klaus Hillebrand schießt den Vogel ab
Der neue König des Schützenvereins Deiringsen heißt Klaus Hillebrand. Er holte den Adler, der sich lange wehrte, mit dem 323. Schuss von der Stange und wird nun mit seiner Frau Waltraut für ein Jahr das Deiringser Schützenvolk regieren.
Artikel aus dem „Soester Anzeiger“, der stets aktuell und umfassend über Aktivitäten unseres Vereins berichtet, findet man unter dem Button „Presse“.

jj / 09.06.2018


 Einladung zu den Finals des 50. Deiringser Pokalschießens!
Unser 50. Pokalschießen ist - abgesehen von den Finals - beendet und wir möchten uns bei allen Teilnehmern sehr herzlich bedanken. Zum Jubiläum haben 133 Schützinnen und Schützen aus 32 Vereinen teilgenommen.
Am Sonntag, 08.07.2018, werden wir ab 13.00 Uhr vier Finalschießen durchführen. Wir bitten die Schützinnen und Schützen, die sich für die Finals qualifiziert haben, sich bei unserem Sportleiter Michael Wanzke unter Tel. 0176/43803822 oder michaelwanzke(at)hotmail.com zu melden, ob ihnen eine Teilnahme möglich ist!
Falls nicht, wollen wir Ersatzschützen als Nachrücker einzuladen. Die Namen findet ihr am Ende der Ergebnisliste.
Die Siegerehrung erfolgt im Anschluss daran gegen 16.00 Uhr in der Schützenhalle Deiringsen.

jj / 05.06.2018


 Neue Datenschutzerklärung
Aufgrund der heute in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des diese Verordnung ergänzenden Bundesdatenschutz-Gesetzes neu (BDSG) haben wir unsere Datenschutzerklärung angepasst.
Die aktuelle Datenschutzerklärung ist über den entsprechenden Menüpunkt am linken Bildrand oberhalb des Impressums einzusehen.

jj / 25.05.2018


 Schützenfest 2018 in Deiringsen
Festverlauf unseres diesjährigen Schützenfestes:
Freitag, 8. Juni 2018
17.45 Uhr Antreten des Vereins auf dem Hof Bömer
19.00 Uhr Vogelschießen / Anschließend Konzert und Tanz
Samstag, 9. Juni 2018
14.00 Uhr Antreten des Vereins / Abholen des Hauptmanns und des Königspaares
16.00 Uhr Königsproklamation in der Schützenhalle / Anschließend Konzert und Tanz
Sonntag, 10. Juni 2018
14.00 Uhr Antreten des Vereins / Abholen des Hauptmanns und des Königspaares
16.00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal / Anschließend Vorbeimarsch des Vereins, Rückkehr zur Schützenhalle, Ehrung der Jubelpaare und der verdienten Schützen, anschl. Platzkonzert

jj / 31.01.2018


 Einladung zum 50. Deiringser Pokalschießen 2018
Hiermit laden wir alle Sportschützen aus nah und fern ganz herzlich zu unserem 50. Pokalschießen ein, das wie gewohnt in der Fronleichnamwoche vom 29. Mai - 3. Juni 2018 in der Schützenhalle Deiringsen, Kreuzpfad 2, 59494 Soest-Deiringsen, Telefon 02921/63322, durchgeführt wird.
NEU: Am 8. Juli 2018 ab 13 Uhr Finalschießen in LG + LP + LG-Auflage + LP-Auflage
Anmeldungen richtet bitte an Michael Wanzke unter Tel. 0176/43803822 oder eMail an michaelwanzke(at)hotmail.com

Einen Button mit der EINLADUNG findet Ihr am linken Bildrand. Unter dem Button ERGEBNISSE wollen wir an jedem Wettkampfabend die aktuelle Liste veröffentlichen.

Es sind noch Stände frei! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

jj / 13.04.2018



 Bezirks-Challenge
Der Bezirk Hellweg richtet die Bezirks-Challenge 2018 U12 auf der Schießanlage des SV Deiringsen aus. Am 4. März 2018 können Kinder zwischen sechs und elf Jahren ausprobieren, ob sie Interesse und Geschick für den Sport mit Gewehr, Pistole oder im Biathlon besitzen. Geschossen wird mit Lichtpistolen und Lichtgewehren auf eine Distanz von zehn Metern. Ergänzend zum Schießen nehmen die Kinder an fünf Koordinationsspielen teil.
Die drei Erstplatzierten in jeder Disziplin erhalten das Maskottchen „Horst-von-Hellweg“. Die Siegerehrungen nehmen Weltmeisterin Jana Landwehr und Europameister Kai Dembeck vor.
Anmeldungen bitte bis 15.02. per Email an tatjana.matuschek@t-online.de oder telefonisch bei Michael Wulf unter 0171/6922672.

jj / 07.02.2018


 Michael Wulf ist Sportler des Jahres 2017
Der Wanderpokal für den SVD-Sportler des Jahres musste diesmal gar nicht weit wandern. Er wurde lediglich von Carmen Wulf, die 2016 die meisten Stimmen auf sich vereinen konnte, an ihren Vater Michael Wulf weitergereicht. Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 1. Dezember hatten die Anwesenden unseren Jugendleiter mit großer Mehrheit zum Sportler des Jahres gewählt und ihm damit Dank und Anerkennung für seinen großartigen Einsatz für die Jugendarbeit in der Schießgruppe Deiringsen gezollt.
Michael hat nicht nur einen guten Draht zu den Jugendlichen, sondern er hat sich als Autodidakt viele Kompetenzen eines guten Jugendtrainers selbst angeeignet. Aber auch neben der engagierten Arbeit am Sportler ist Michael als emsiger Helfer im Verein unverzichtbar.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

jj / 31.01.2018


 Sechs Bezirksmeistertitel für Deiringsen
Von den Bezirksmeisterschaften im Druckluftbereich im Landesleistungszentrum des Westfälischen Schützenbundes in Dortmund brachten die Deiringsen Schützinnen und Schützen acht Medaillen mit nach Hause, davon sechs goldene.
In der Jugendklasse gewann Carmen Wulf mit 379 Ringen Gold vor Emily Sauerland, die sich mit nur einem Ring Rückstand mit Silber begnügen musste. Das Mannschaftsergebnis wurde nur zwecks Qualifikation zur Landesmeisterschaft gewertet, da Nele Marie Kolb (377) und Michelle Meister (367) vorgeschossen hatten. Bei den Junioren II gewann Finn Gerbens mit 377 Ringen den Titel. Die Mannschaft mit Duncan Bowran (346) und Till Heinemann (328) belegte den undankbaren vierten Platz.
In der Klasse Herren I gewann Deiringsen zwei Titel. Kai Dembeck siegte mit 391 Ringen in der Einzelwertung und mit Philipp Rogner (389) und Oliver Freund (382) in der Mannschaftswertung (1162). Bei den Herren II belegte Michael Wanzke mit 373 Ringen ebenfalls Rang vier. Gold in der Einzelwertung der Herren III gewann Christian Osthoff mit 380 Ringen, während Harald Rieß (373) wiederum Vierter wurde. Bei den Herren V stand Franz Falke mit 376 Ringen ganz oben auf dem Siegertreppchen.
Bei den Damen I landeten Dominique Schoßland (372) und Nina Bücker (349) im Mittelfeld.
Unser LG-Auflageteam landete mit 926,5 Ringen auf Platz 16. Michael Dembeck (313,0) und Rainer Lange (306,0) landeten auf Rang 6 bzw. 47, während Barbara Weiß-Dembeck mit 307,5 Ringen Zehnte wurde.

jj / 31.01.2018


 LP-Team startet mit drei Siegen in neuer Kreisliga
Unsere Luftpistolenmannschaft startet in diesem Jahr in der Kreisliga Hamm. Dort gab es, genau wie im Schützenkreis Soest-Lippstadt, nur zwei teilnehmende Vereine. Unser Team konnte die drei Wettkämpfe der Hinrunde gewinnen und steht zur Halbzeit an der Tabellenspitze. Nach zwei deutlichen 5:0-Erfolgen gegen den SSC Werl II und die Spsch Bockum II gab es gegen die SG Hamm II einen knappen aber verdienten 3:2-Erfolg.
Hier die bisherigen Ergebnisse unserer Schützen:
Ingo Klützing (359/-/356), Ulrich Post (-/353/-), Jörg Jagener (343/353/-), Rolf Kampschulze (347/341/339), Rita Müller (348/346/329), Markus Oberste-Schemmann (338/341/343) und Guido Rinsche (-/-/334).

jj / 31.01.2018


 Westfalenligateam muss in die Relegation
Durch eine 1:4-Niederlage gegen die Bundesligareserve der SG Hamm ist unser LG-Westfalenligateam am letzten Wettkampftag auf den siebten Tabellenplatz abgerutscht und muss sich am 11.03.2018 der Relegation um den Klassenerhalt stellen.
Drücken wir die Daumen!
Den Ehrenpunkt gegen Hamm II gewann Youngster Finn Gerbens am Position fünf. Einen zweiten Punkt war in Paarung zwei in greifbarer Nähe, doch leider unterlag Iris Groenenboom im Stechen. Für eine bessere Platzierung war das aber irrelevant.
Hier die Ergebnisse unserer Schützen: Kai Dembeck (382:389), Iris Groenenboom (388:388), Nina Rogner (384:387), Carmen Wulf (376:381) und Finn Gerbens (381:372).

jj / 31.01.2018


 Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
 Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
 Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28