Aktuelles aus dem Vereinsleben

 Vereinsmeisterschaften 2017
Für die Vereinsmeisterschaft sind fünf Tage vorgesehen. Teilnahmeberechtigt sind alle Sportschützen des SV Deiringsen. Die Siegerehrung findet am 27.01.2017 um 19.30 Uhr statt.
Die Wettbewerbe
Luftgewehr + Luftpistole + LG-Auflage + LP-Auflage + AB-10m:
werden an folgenden Tagen auf neue elektronische RIKA-Trefferanzeigen ausgetragen (AB-10m auf Seilzuganl.):
Mo. 03.10.2016 + Di. 04.10.2016 + Fr. 07.10.2016 + So. 09.10.2016 + Di. 11.10.2016
Wer an Meisterschaften anderer Wettbewerbe teilnehmen möchte, wendet sich bitte an unseren Sportleiter Michael Dembeck.

jj / 08.09.2016


 Top-Ergebnis beim Shooty-Cup
Zum Abschluss der Wettbewerbe der Erwachsenen bei den Deutschen Meisterschaften in München hat Franz Falke in der Seniorenklasse mit 379 Ringen den 27. Platz mit dem Luftgewehr belegt. Am zweite Wochenende auf der Olympiaschießanlage von 1972 können die Jugendlichen groß auftrumpfen. Hier hatte Carmen Wulf vom SV Deiringsen zwei Starts. Im Wettbewerb Luftgewehr-Dreistellung belegte sie Platz 40 mit 573 Ringen. Eine tolle Leistung zeigte Carmen im Wettbewerb Luftgewehr, wo sie mit 192 Ringen ein sehr gutes Ergebnis erzielte, dass bei den Jungs sogar für eine Medaille gereicht hätte. Bei den unter gleichen Bedingungen stärkeren Mädchen reichte es leider nur für den 14. Platz. Großes Highlight für den Sportschützen-Nachwuchs ist der Shooty-Cup im Rahmen der DM. In diesem Jahr bestand die westfälische Mannschaft aus den beiden Deiringser Luftgewehrschützinnen Carmen Wulf und Emily Sauerland sowie den Schützen Sven-Oliver Waldvogt und Meik Krause, die für die SSG Teutoburger Wald mit der Luftpistole starten. In einem starken Vorkampf zogen unsere jungen Sportler als siebte Mannschaft in das Finale ein. Carmen Wulf schaffte es mit einem herausragenden Ergebnis von 196 Ringen sogar, beste Luftgewehrschützin des Shooty-Cups zu werden. Emily Sauerland erzielte 177 Ringe, Meik Krause 165 Ringe und Sven-Oliver Waldvogt knackte die 180 Ringe mit der Pistole. Nach der Auslosung standen die Topshooter fest, die das Schülerteam im Finale vertreten sollten. Mit dem Gewehr war es Nationalkaderschützin Silvia Rachl und mit der Pistole Sandra Hornung, die Freundin von Olympiagewinner Christian Reitz. Die beiden schossen ein Hammer-Finale. Mehrfach wurde ein Ergebnis von über 20,0 Ringen auf der Anzeigetafel gezeigt. Mit 201,6 Ringen zeigten die beiden das beste Finale, allerdings reichte es im Gesamtranking leider nicht für einen Medaillenplatz. Lediglich 0,1 Ringe fehlte zum vierten Platz und noch einmal zwei Zehntel zum dritten Platz. Ein unglaublich starker Wettkampf war es aber trotzdem von allen Sportlern und wir sind sehr stolz auf die erbrachten Leistungen. Sandra Hornung schoss übrigens im Finale 0,2 Ringe besser als ihr Freund Christian Reitz, der Olympiasieger.

jj / 08.09.2016


 Rechnungslage und Kinderschützenfest
Am Wochenende stehen beim Schützenverein Deiringsen zwei Veranstaltungen auf dem Programm. Am Samstag, 10.9.2016, findet um 19.30 Uhr in der Schützenhalle die Rechnungslage statt. Neben der Abrechnung der Schützenfestsaison 2016 stehen auch wichtige Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.
Nachdem am 27.8. bereits das Kindervogelschießen durchgeführt wurde, beginnt am Sonntag um 14.00 Uhr mit dem Antreten auf dem Schützenplatz zur Abholung des neuen Kinderkönigspaares Anna-Marie Schultz & Louis Hermann das Kinderschützenfest.

jj / 08.09.2016


 DM-Silber für Kai Dembeck
Kai Dembeck hat bei der DM in Garching/München den zweiten Platz im KK-Liegendschießen belegt. Nach 594 Ringen in der Qualifikation konnte er sich im Finale bis zum Duell um Gold halten und wurde am Ende mit nur 1,3 Ringen Rückstand deutscher Vizemeister.
Zum Auftakt hatte Kai mit 1.151 Ringen den vierten Platz KK-3x40 belegt. Mit dem Luftgewehr belegte er Platz fünf. Nach 592 Ringen im Vorkampf hatte er sich hierbei als Drittbester für das Finale der besten Acht empfohlen. Dort sah es lange nach einem dritten Platz aus. Eine 9,6 im 14. Schuss warf ihn aber zurück und er schied als Fünftplatzierter aus.
Mit dem Luftgewehr bei den Männern war der SV Deiringsen nur durch Oliver Freund vertreten. Er belegte mit 579 Ringen einen Mittelfeldplatz.
Auf Platz 27 und damit im ersten Drittel landete Franz Falke in dieser Disziplin mit 379 Ringen in der Seniorenklasse.

jj / 01.09.2016


 Treffen der Schützen 60+ am 17.09.2016
In diesen Tagen gehen die Einladungen raus zum
Treffen der Schützen 60+ (mit Partner) am Samstag, 17. September 2016, um 15.00 Uhr
in der Schützenhalle Deiringsen.
Getränke und Speisen stehen zu günstigen Preise bereit.
Interessierte Vereinsmitglieder werden gebeten, sich bei Alfred Paulokat zu melden.

jj / 22.07.2016


 KEIN TRAINING VOM 1. - 21. AUGUST
Bitte beachten:
Aufgrund der Urlaubszeit in den Sommerferien findet vom 1. bis 21. August 2016 kein Training in Deiringsen statt!

jj / 06.07.2016


 Limitzahlen zur DM veröffentlicht
Heute hat der Deutsche Schützenbund die Zulassungszahlen zur Deutschen Meisterschaft in München bekannt gegeben.
Demnach haben in diesem Jahr mit dem Luftgewehr Kai Dembeck, Franz Falke, Philipp Deimann, Oliver Freund, Philipp Rogner, Christian Osthoff und Harald Rieß das Limit erreicht.
Von unseren Schülerinnen hat sich nur Carmen Wulf LG und LG-Dreistellung qualifiziert.
Camen hat bei der Landesmeisterschaft mit 188 Ringen den zweiten Platz belegt. Für die Mannschaft mit Emily Sauerland (176) und Pia Wulf (169) hat es trotz des dritten Platzes bei der LM mit 533 Ringen nicht gereicht. Im Wettbewerb LG-Dreistellung hatte Carmen mit 575 Ringen den Landesmeistertitel gewonnen. Weitere DM-Starts hat sich Kai Dembeck durch seine 1. Plätze im Wettbewerb KK-3x40 mit 1156 Ringen und im KK-Liegendschießen mit 598 Ringen gesichert.

jj / 22.07.2016


 Deiringsen für DSB-Pokalfinale qualifiziert
Durch zwei Siege in der Vorrunde des DSB-Pokals 2016 hat sich das Team des SV Deiringsen als Gruppenerster für den Endkampf am 24. September 2016 in Suhl qualifiziert.
Am 15. April traf Deiringsen auf das Team Wissener SV II (RH) und gewann deutlich mit 3070:2966 Ringen. Auch im zweiten Wettkampf am 9. Juni gegen St. Seb. Düsseldorf-Bilk (RH) gab es mit 3072:3022 einen klaren Sieg.
Für das Finale sind 20 der 33 teilnehmenden Luftgewehr-Vereine qualifiziert. Mit den in der Vorrunde erzielten Ergebnissen liegt unser Team im Mittelfeld.
Hier die Vorrunden-Ergebnisse unserer Schützen: Philipp Deimann 394/395, Kai Dembeck 389/389, Oliver Freund 389/-, Finn Gerbens 365/-, Martin Lange -/387, Christian Osthoff 374/382, Nina Rogner 387/382, Philipp Rogner 387/385, Dominique Schoßland 385/379, Sophia Wawra -/373.

jj / 08.07.2016


 Deiringser Schüler starten beim Shootycup
Carmen Wulf und Emily Sauerland starten beim Shooty-Cup 2016 in München.
Bei der landesverbandsinternen Ausscheidung des Westfälischen Schützenbundes am 25. Juni in Overberge waren Carmen mit 193 und 186 Ringen und Emily mit 190 und 188 Ringen jeweils die besten Luftgewehrschützen beider Durchgänge.
Das Quartett mit Carmen und Emily und den beiden LP-Schützen Sven-Oliver Waldvogt und Meik Krause von der SSG Teutoburger Wald wird die westfälischen Farben des am 1. September im Rahmen der Deutschen Meisterschaften vertreten.

jj / 08.07.2016


 Terminkalender für Sportschützen online
An alle Deiringser Sportschützen: Der Terminkalender unseres Sportleiters Michael Dembeck kann inzwischen über diese Internetseite abgerufen werden.
Unter „Abt. Sportschützen - Terminübersicht“ oder durch Klick auf den Button am linken Bildrand. So seid ihr immer auf dem neuesten Stand was die Liga- und Meisterschaftstermine sowie weitere Vereinsaktivitäten betrifft.

jj / 08.07.2016


 Der WSB macht Station in Deiringsen
Unter dem Motto Wir wollen Zukunft gemeinsam gestalten! möchte WSB-Präsident Klaus Stallmann – wie in den vergangenen Jahren – vor Ort direkt mit den Mitgliedern des WSB in Kontakt treten.
Zum Thema „Zielsport“ stellt Vizepräsidentin Sabine Lüttmann Angebote für Kinder vor und aufgrund der für 2017 beschlossenen Beitragserhöhung des DSB wird Vizepräsident Jochen Willmann Erläuterung zur zukünftigen Beitragshöhe geben.
Die Veranstaltung im Bereich der Bezirke Hellweg und Südostwestfalen ist für Donnerstag, 15. September 2016, um 19.00 Uhr beim Schützenverein Deiringsen 1856 e. V. geplant.
Neben der Erörterung der o. g. Themen bleibt sicher ausreichend Zeit, um weitere Fragen zu besprechen.

jj / 05.07.2016


 Kai Dembeck bester Deutscher in seiner Disziplin
Die Überschrift im SOESTER ANZEIGER bringt es auf den Punkt. Kai Dembeck hat im KK-Liegend-Wettbewerb der Junioren an der Europameisterschaft in Tallinn/Estland teilgenommen. In einem hochklassigen Starterfeld hat er mit 616,6 Ringen den 15. Platz belegt. Nach hartem Kampf mit wechselndem Wind auf dem offenen Schießstand verpasste er nur um 1,7 Ringe sein Ziel, sich für das Finale der besten acht zu qualifizieren und in den Kampf um Einzelmedaillen einzugreifen. Für eine Mannschaftsmedaille fehlten dem Deutschen Trio 6,2 Ringe.

jj / 22.06.2016


 Achtung: Siegerehrung am 17. Juni 2016 um 19.00 Uhr!
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, über den Button am linken Bildrand kommt Ihr auf die Ergebnisliste unseres 48. Pokalschießens. Abweichend von dem in der Einladung benannten Termin findet die Siegerehrung am Freitag, 17. Juni 2016, um 19.00 Uhr in der Schützenhalle Deiringsen statt!
Wir möchten uns für die Teilnahme und das faire Verhalten bei unserem 48. Pokalschießen ganz herzlich bedanken und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen beim nächsten Mal.

jj / 07.06.2016


 Hendrik Deimann ist König von Deiringsen
Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Deiringser Schützen am Wochenende ein rauschendes Schützenfest mit ihrem neuen König Hendrik Deimann, der den Adler bereits mit dem 126. Schuss erlegt hatte. Zusammen mit seiner Freundin Katharina Hiebert löste er Rainer und Gabi Bröcking ab, deren Regentenjahr mit der Weitergabe der Königskette endete.
Weiteres über den Festverlauf und die Ehrungen verdienter Schützenkameraden kann den Berichten aus dem Soester Anzeiger unter `Presse´ entnommen werden.

jj / 06.06.2016


 Sechster Tag des 48. Deiringser Pokalschießens
Einen Butten, der zur tagesaktuellen Ergebnisliste unseres 48. Pokalschießens führt, findet Ihr am linken Bildrand. Die Liste ist vom 27.05.2016 um 23.59 Uhr.
Wir hoffen auf viele weitere Starter und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gut Schuss!
Ein Start ist auch ohne vorherige Anmeldung zu den angegebenen Zeiten möglich. In der Deiringser Schützenhalle stehen 10 elektronische DISAG-Anlagen zur Verfügung.

jj / 27.05.2016


 SV Deiringsen: seit 50 Jahren Spitzensport
Unter der oben genannten Überschrift erschien zur 50-Jahr-Feier unserer Schießgruppe ein großer Artikel im SOESTER ANZEIGER mit einen Rückblick auf die fünf Jahrzehnte Sportschießen in Deiringsen.
Gefeiert wurde dieses Jubiläum kombiniert mit dem Tanz in den Mai mit einem Mannschafts-Vogelschießen, zu dem auch befreundete Vereine eingeladen waren.
Der Begrüßung durch den Leiter der Schießgruppe, Philipp Deimann schlossen sich Grußworte des Kommandeurs des Schützenvereins, Stefan Sauerland, des Bezirksvorsitzenden Arnold Kottenstedde als Vertreter des Westfälischen Schützenbundes und von Andreas Henke vom Stadtsportverband Soest an. Den Abschluss der Grußworte bildete Ralf Bittis, Vorsitzender des SSC Büecke, aus deren Mitte sich im Jahre 1965 praktisch die Deiringser Schießgruppe gegründet hat.
Den dritten Platz in dem Wettkampf mit dem Kleinkalibergewehr auf im Vogelhochstand befestigte Holzziele belegte schließlich der SSC Büecke. Das Finale bestritt die Schießgruppe gegen den Vorstand des Schützenvereins. Sieger wurde das Team der gastgebenden Schießgruppe mit Dominique Schoßland, Nina und Philipp Rogner, Frank Schulz, Oliver Freund und Philipp Deimann.

jj / 26.05.2016


 Aufstieg in die Bezirksliga perfekt
In der Besetzung Sophia Wawra (362+359), Nina Rogner (386+389), Harald Rieß (375+365), Dennis Elwert (370+368) und Jürgen Klöckener (378+376) hat unsere dritte LG-Mannschaft den zweiten Platz in der Bezirksliga-Relegation belegt und damit den Aufstieg in die Bezirksliga Hellweg geschafft.
Damit wird Deiringsen in der kommenden Saison mit dem Luftgewehr in der Westfalen-, Verbands-, Bezirks- und Kreisliga vertreten sein. Hinzu kommt ein Team in der Kreisliga Luftpistole.

jj / 26.05.2016


 Dembeck und Falke sind Landesmeister
Bei den Luftgewehr-Landesmeisterschaften im LLZ Dortmund haben Kai Dembeck und Franz Falke eine Goldmedaille gewonnen. Kai belegte bei den Junioren A mit 388 Ringen Platz eins und Franz in der Seniorenklasse 2 mit 380 Ringen. Beide haben damit einen Startplatz bei den Deutschen Meisterschaften in München sicher.
Die Jugendmannschaft mit Sophia Wawra (348), Finn Gerbens (367)und Jan-Philipp Coerdt (337) wurde Neunte. Das Damentrio mit Nina Rogner (386), Dominique Schoßland 383 und Anne Rath (324) belegte den 18. Platz.
Bei den Herren waren vier Deiringser am Start: Philipp Deimann wurde mit 391 Ringen Vierter und Oliver Freund mit 390 Ringen Achter. Auch Philipp Rogner mit 387 Ringen könnte sich ganz knapp für die DM qualifiziert haben. Laurent Crochemore erzielte hier 367 Ringe.
Die Limitzahlen für die DM übertrafen zudem Christian Osthoff mit 375 Ringen bei den Senioren und Harald Rieß mit 379 Ringen in der Altersklasse. Dort war mit Johannes Wieczorek (356) ein weiterer Deiringser am Start.
Mit der Luftpistole war der SVD nur durch Dennis Elwert vertreten, der mit 351 Ringen bei den Herren den 76. Platz belegte.

jj / 26.05.2016


 Kai Dembeck für EM qualifiziert
Kai Dembeck hat sich für die vom 12.-19. Juni 2016 in Tallinn/Estland stattfindende Europameisterschaft im Kleinkaliberschießen qualifiziert.
Bei der Ausscheidung des Deutschen Schützenbundes, die Anfang Mai in Pfreimd stattfand, hat Kai im Liegendschießen den ersten Platz belegt. Mit Ergebnissen von 621,3 und 623,4 und 622,7 Ringen war er der konstanteste Schütze der Ausscheidung und hatte 5,8 Ringe Vorsprung auf Markus Abt (Amtzell), der mit Maximilian Dallinger (Lengdorf) das Liegendtrio komplettieren wird.
Zusammen mit Dennis Welsch (Eibelshausen) werden Abt und Dallinger zusätzlich im Dreistellungswettkampf an den Start gehen.

jj / 26.05.2016


 Schützenfest 2016 in Deiringsen
Festverlauf unseres diesjährigen Schützenfestes:
Freitag, 3. Juni 2016
17.45 Uhr Antreten des Vereins auf dem Hof Bömer
19.00 Uhr Vogelschießen / Anschließend Konzert und Tanz
Samstag, 4. Juni 2016
14.00 Uhr Antreten des Vereins / Abholen des Hauptmanns und des Königspaares
16.00 Uhr Königsproklamation in der Schützenhalle / Anschließend Konzert und Tanz
Sonntag, 5. Juni 2016
14.00 Uhr Antreten des Vereins / Abholen des Hauptmanns und des Königspaares
16.00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal / Anschließend Vorbeimarsch des Vereins, Rückkehr zur Schützenhalle, Ehrung der Jubelpaare und der verdienten Schützen, anschl. Platzkonzert

jj / 15.04.2016


 September 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
 Oktober 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
 November 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30